Diese Website wird von Ihrem Browser nur eingeschränkt unterstützt. Wir empfehlen den Wechsel zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox.

Brandneu in: Nachhaltige Styles für den Sommer

Über den Produzenten: Assisi

Assisi-Kleidungsstücke basieren auf Südindien. Assisi-Kleidungsstücke lässt viele Menschen in weiche Bio- und Fairtrade-Zertifizierter Baumwolle, von Yoga-Abnutzung und Wesentlichen bis hin zu druckenden T-Shirts.


Assisi-Kleidungsstücke spinnt auch die Bio-Baumwolle in ihrer kürzlich geöffneten Spinnfabrik. Die Bio-Baumwolle und die Lieferkette sind Fairtrade und bekommt in Indien zertifiziert und wird dann in schöne Kleidungsstücke umgewandelt.


Die enge Partnerschaft zwischen People Tree- und Assisi-Kleidungsstücken bedeutete, dass unsere erste Lieferkette in der Entwicklungswelt vollständig war, um den globalen Bio-Textilstandards der Bodenvereinigung zu erreichen.


Gründer SR Vineetha drückt ihren Dank aus:"Der People-Baum hat uns geholfen, die besten Geschäftspraktiken zu innovieren und" Champion. Ohne diese starke Partnerschaft konnten wir das nicht erreichen. Wir unterstützen viele Familien, die ihren lebenden Bio-Baumwollkleidung in Assisi-Kleidungsstücken verdienen. "


Welchen Unterschied hat Assisi?

Assisi-Kleidungsstücke sind eines der ersten sozialen Unternehmen, mit dem der Baum der Tree gearbeitet hat. Es wurde von Franciscan Nuns eingerichtet, begann mit der Bereitstellung von Training und Beschäftigung von tauben und wirtschaftlich benachteiligten Frauen. Assisi-Kleidungsstücke investiert in die Gemeinschaft, indem sie verschiedene soziale Projekte unterstützen, darunter ein Krebskrankenhaus und ein AIDS-Rehabilitationszentrum in Südindien.



 

Wagen

Keine weiteren Produkte mehr zum Kauf verfügbar

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.